Bassenheim: Einfamilienhaus mit Garten

Zum Kauf
Vorheriges Bild
Nächstes Bild
Adresse 56220 Bassenheim Sie können die vollständige Adresse der Immobilie beim Anbieter anfragen.
Kaufpreis: 229.000,00 €
Wohnfläche: 100,00 m²
Zimmer 5

Allgemeine Informationen

Immobilientyp Einfamilienhaus
Wohnfläche 100,00 m²
Grundstücksfläche 504,00 m²
Anzahl der Schlafzimmer 3
Etagenanzahl 3
Zimmer 5
Schlafzimmer 3
Garage / Stellplatz Außenstellplatz
Anzahl Garage / Stellplatz 1
Zustand Renovierungsbedürftig
Ausstattung Einfach
Baujahr 1925
Heizungsart Ölheizung
Befeuerungsart Öl
Energieausweis Bedarfsausweis
Energiekennwert 596,50 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse H
Provision 3,57% vom Kaufpreis inkl. MwSt

Beschreibung

Dieses Haus befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße im Herzen der Gemeinde Bassenheim.

Erbaut wurde das Ursprungshaus ca. 1925, in den Jahren 1952 und ca. 1976 erweitert und zuletzt in den Jahren 2001 und ca. 2004 modernisiert.
Das dazugehörige herrliche Gartengrundstück bietet viel Gestaltungsspielraum.

Die Wohnfläche verteilt sich derzeit auf 2 Etagen. Zusätzlich gibt es einen Keller, indem sich neben Nutzräumen auch die Heizungsanlage und die Heizöltanks befinden.

Das Dachgeschoss ist teilausgebaut. Hier könnten 2 Zimmer die Wohnfläche noch erweitern.

Im Erdgeschoss befindet sich eine geräumige Küche, ein großes Wohn-/ Esszimmer, ein Gäste-WC, sowie der Eingangbereich und die Treppe zum Obergeschoss.
Im Obergeschoss gibt es neben dem Badezimmer, 3 weitere Zimmer, wovon eines als Durchgangszimmer angelegt ist.
Alle Räume sind lichtdurchflutet, die Raumaufteilung ist ansprechend und vielseitig ausgestaltbar.

In diesem Objekt lässt sich nach etwas Renovierungs- und Modernisierungsarbeit ein gemütliches Zuhause auf einem schönem Grundstück herrichten.

Lage

Bassenheim ist eine Gemeinde im Kreis Mayen-Koblenz und liegt sehr verkehrsgünstig ca. 10 km von Koblenz entfernt.
Bassenheim liegt am Autobahnkreuz Koblenz und ist somit in direkter Nähe mit den Autobahnen A48 und A 61 verbunden.

Die Gemeinde bietet neben einer hervorragenden Infrastruktur reges kulturelles Leben.

Es gibt einen Kindergarten und eine Grundschule.

Ausstattung

Das Dach des Wohnhauses ist mit Eternit, der Anbau mit Faserzement-Wellplatten eingedeckt.

Die Heizungsanlage wurde im Jahre 2001 ausgetauscht, der Heizölvorrat wird in Stahltanks gelagert.

Der Großteil der Fenster besteht aus Kunststoff mit zweifacher, wärmedämmender Isolierverglasung, die ca. 2004 eingebaut wurden. Die Haustüre besteht ebenfalls aus Kunststoff und ist mit Isolierglaselementen versehen. Beide Komponenten sorgen für adäquaten Wärmeschutz.

Als Bodenbeläge dienen Fliesen, Parkett, Holzdielen, PVC und Teppichboden.

Das Grundstück ist zur Straße hin mit einem Metalltor eingefriedet. Seitlich neben dem Haus befindet sich eine gepflasterte Hoffläche, die beispielsweise als Stellplatz genutzt werden kann. Dahinter erstreckt sich der schöne Gartenbereich.

Weiteres

Die in den Beschreibungen bzw. Berechnungen enthaltenen Informationen beruhen auf den ungeprüften Auskünften bzw. Angaben Dritter. Berechnungen verstehen sich als unverbindliche Beispiele. Zu eigenen Nachforschungen ist die Gesellschaft nicht verpflichtet. Sie übernimmt deshalb keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Baujahr: ca. 1925
Ausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 596,5 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H
Befeuerungsart: Heizöl
Heizung: Öl-Zentralheizung

PDF-Dateien