|  AGB  |  FAQ  |  Blog  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Registrieren
 |  LOGIN  | 


einfach sicherer









Mehr Infos
kostenloser Download





Partner werden

Zu unseren Partnern



EnEV 2014: Neue Pflichtangaben bei Immobilienanzeigen



1.Was ist neu?

Seit 01.05.2014 müssen Immobilienanbieter sowohl in Internet- als auch in Zeitungsanzeigen neue Pflichtangaben beachten. Dies gilt für private und für gewerbliche Inserenten sowohl bei Wohnraum- Anzeigen als auch bei Nicht-Wohnraum-Inseraten.


2. Welche neuen Angaben müssen gemacht werden?

Bei sämtlichen Inseraten, wo der Energieausweis bereits vor dem 01.05.2014 vorlag, müssen die Heizungsart, die Befeuerungsart, der Energieausweistyp, der Energiekennwert und das Baujahr der Immobilie angegeben werden. Bei Ausweise die ab dem 01.05.2014 erstellt werden, muss zusätzlich noch die Energieeffizienzklasse angegeben werden.


3. Betrifft dies alle Immobilien?

Ausgenommen sind Grundstücke, denkmalgeschützte Immobilien und Ferienhäuser.


4. Kann ich eine Anzeige auch ohne Ausweis erstellen?

Theoretisch ist das möglich, jedoch muss der Ausweis dann spätestens bei der Besichtigung dem Interessenten vorgelegt werden. Da Besichtigungen oftmals innerhalb kürzester Zeit stattfinden und es sein kann, dass der Ausweis bis dahin noch nicht vorliegt, ist es am sinnvollsten diesen im Vorfeld der Anzeigenschaltung erstellen zu lassen.


5. Welchen Ausweis benötige ich? Energiebedarfsausweis oder Energieverbrauchsausweis?

Baujahr bis 1977 Baujahr ab 1978 Neubau
bis zu 4 Wohneinheiten Bedarfsausweis* freie Wahl Bedarfsausweis
ab 5 Wohneinheiten freie Wahl freie Wahl Bedarfsausweis*

*Ausnahme: bei Gebäuden, die schon bei Fertigstellung die Anforderungen der Wärmeschutzverordnung 1977 erfüllt haben oder nachträglich auf diesen Stand gebracht worden sind, genügt ein Verbrauchsausweis.

Beispiel: Sie haben Ihr Haus 1974 gebaut und 2001 energetische Maßnahmen durchgeführt, die belegbar sind, dann reicht hier auch ein Verbrauchsausweis aus..


6. Wo erhalte ich einen Energieausweis?

Einen Energieverbrauchsausweis (Voraussetzungen hierfür siehe oben) können Sie bei uns erstellen lassen. Senden Sie uns einfach folgendes Formblatt ausgefüllt zu, wir werden dieses dann umgehend für Sie anfertigen lassen. Das Formblatt erhalten Sie hier Alternativ fragen Sie am einfachsten bei Ihrem Schornsteinfeger nach, da mittlerweile viele Schornsteinfeger auch zertifizierte Energieberater sind oder Ihnen zumindest einen entsprechenden Tipp geben können.


7. Was kostet ein Energieausweis?

Ab sofort können Sie den Energieausweis unter www.energieausweis-online-erstellen.de bestellen. Die Kosten für einen Verbrauchsausweis liegen bei 39,95 Euro, für einen Bedarfsausweis bei 89,95 Euro.

Bei Fragen können Sie uns unter der Rufnummer 0 26 54 - 8 80 11 99 gerne anrufen.